Informationen (auf Deutsch)

Arbeitsbuch ( Klicken Sie auf Arbeitsbuch, dann ist es moglich das Arbeitsbuch zu sehen. )

 

Stiftung: Stichting4autims

  • 2008 gegründet
  • Kottiger Hook 58, 48599 Gronau
  • Stiftungsgrund:
    Hilfe für Menschen mit Autismus
    durch Aufnahme von Gästen und Präsentationen
  • Stiftungsgründer: Eric van der Arend
    freiwillige Helfer: Marianne van der Arend, Frank Nummerdor, Anja und weitere Menschen
  • Leistungen der Stiftung
    1. Marianne und Eric van der Arend geben Autisten und Familien mit autistischen Kindern die Möglichkeit, mehrere Tage oder eine Woche (in Ausnahmefällen mehrere Wochen) bei ihnen zu wohnen, um auszuspannen, Gespräche zu führen, sich vom Stress des Alltags zu erholen, der sich ergibt, weil sie sich in die Welt neurotypischer Menschen einfügen müssen
      Diese Menschen haben die Möglichkeit, bei der Familie van der Arend, die selbst zwei autistische Kinder hat, kostenlos bzw. zum Selbstkostenpreis eine kleine Ferienwohnung oder ein Zimmer zu nutzen. Ein riesiger Garten mit vielen Möglichkeiten (Baumhaus, Trampolin, Kieskasten, Bäume zum Klettern, Wasserstellen, Rutsche, Nestschaukel, Roller, Fahrräder,) steht zur Verfügung, damit jeder Gast sich dort den benötigten Platz zum Auspowern oder Relaxen suchen kann. Es sind auch Kanus vorhanden, mit denen die Familie mit ihren Gästen Ausflüge auf Seen oder auf der Dinkel.
      Das Wichtigste aber ist: Hier fühlen sich Menschen sich verstanden.
    2. Marianne van der Arend hält hervorragende Vorträge über Autismus.
      Sie ist in der Lage, neurotypischen Menschen zu erklären, wie Autisten die Welt wahrnehmen, wie sie denken, was sie besonders gut können, was sie gar nicht gut können. Dafür vergleicht sie die „Talente“ (Fähigkeiten) von Autisten mit denen neurotypischer Menschen.
      Ihre Präsentationen sind sehr anschaulich und fesselnd, weil Frau van der Arend die Theorie mit vielen Beispielen füllt und durch ihre Persönlichkeit fasziniert. Denn sie spricht nicht nur über Autismus, sie lebt Autismus.
      Auf Facebook sind einige Leute die in deutsche Sprache uber die Prasentationen schreiben. Sehe : https://www.facebook.com/stichting4autism
    3. Die Stiftung hat das Arbeitsbuch „Leben mit Autismus“ heraus gegeben.
      Oben ist ein Link nach das Arbeitsbuch. Es ist ein Begleitbuch und eine Ergänzung zur Präsentation.Sind Sie interessiert in Ferien oder Vorträge über Autismus. Bitte rufen Sie uns an: 02565 4053633
      oder mailen Sie : marianne@looking4ward.nl